News aus der Kanzlei

Erfahrungsaustausch und Fortbildung

Frau Rechtsanwältin Günther folgte Ende April einer Einladung der polnischen Immobilienfrauen nach Warschau. Vor Ort konnte sie sich bei dieser Veranstaltung ein Bild der rasanten Immobilienentwicklung der polnischen Haupstadt machen. Gleichzeitig stand der Erfahrungsaustausch und die geplante Gründung des Vereins "Polnische Frauen in der polnischen Immobilienwirtschaft" im Mittelpunkt der Reise.

Im Anschluß leitete Frau Günther, die die Vorsitzende Deutschlands größter Korrespondenzanwaltsgemeinschaft "Advounion" ist,  im Rahmen die diesjährigen Jahrestagung in Brüsssel die Mitgliederversammlung. Ein weiterer Schwerpunkt der Tagung war der Besuch von Fachvorträgen zu den Themen Familienrecht, Arbeitsrecht und Miet- bzw. Wohnungseingentum.

Eingestellt am: 05.05.2015